Eine kleine Katzenauswahl

 

Im Anschluss finden Sie Fotos und Beschreibungen von einigen unserer Katzen. Die gesamte Katzenbande können Sie bei uns im Tierheim kennenlernen. Kommen Sie vorbei und verlieben Sie sich in eine Samtpfote.

Mia (geb. 2011) und Lilly (2012) wurden schweren Herzens gemeinsam bei uns im Tierheim abgegeben.

Beide sind noch etwas durch den Wind und können mit der neuen Situation nur schwer etwas anfangen. Das wird sich in den nächsten Tagen aber erfahrungsgemäß ändern.

Mia liebt es am Kopf gekrault zu werden. Lilly hingegen liegt gerne bei den Menschen, muss aber nicht unbedingt bekuschelt werden.

Sie haben bisher in Wohnungshaltung mit einem Balkon gelebt. Dort zu sitzen und die Umgebung zu beobachten, finden beide ganz toll.

Mia und Lilly wünschen wieder ein Zuhause bei ruhigen Menschen und mit einem gesicherten Balkon.

Wer würde den beiden ein neues Zuhause geben wollen?

Dieses Katzen-Trio heißt Daniella, Roc und Bella. Alle sind 3 Jahre jung.

Sie wurden bei uns abgegeben, weil die Besitzerin sie nicht mit in die neue Wohnung mitnehmen durfte. Unfassbar...

Und nun versuchen wir das Unmögliche: Wir würden das Trio gerne wieder zusammen vermitteln.

Schaffen wir das?

Daniella ist etwas schüchtern und braucht eine Aufwärmphase, um die Menschen an sich heran zu lassen. Dann liegt sie aber gerne auf dem Schoß und möchte gekrault werden.

Roc ist ihr Kumpel, mit dem sie ganz dicke ist. Er ist aufgeschlossen und verspielt.

Bella ist menschenbezogen und mag auch gerne spielen.

Guillermo (10 Jahre) hat sein Leben lang mit einem anderen Kater in reiner Wohnungshaltung bei einer Familie gelebt. Nun kommt Nachwuchs und die Besitzer werden ins Ausland ziehen. Aus diesem Grund kam Guillermo zu uns ins Tierheim.

Leider kann er sich schlecht bei uns eingewöhnen und versteckt sich immer. Vertrauensaufbau ist schwierig.

Grundsätzlich ist Guillermo aber auch kein großer Schmusekater. Wenn ihm etwas nicht passt, ballert er auch schon mal.

Wir suchen für ihn ein neues Zuhause bei Katzenkennern ohne Kinder, die ihm Zeit lassen im neuen Zuhause anzukommen und ihn so lassen wollen, wie er ist und nichts einfordern.

Guillermo sollte jetzt gesicherten Freigang auf einem Balkon bekommen, oder sogar ganz Freigang im Garten.

Wer gibt Guillermo ein neues ruhiges Zuhause?

Pico ist ein kleiner Katzenwelpe, der bei uns im Tierheim auf seine neuen Menschen wartet.

Wer gibt Pico ein neues Zuhause?

© 2015 by Tierschutz Bad Segeberg created with Wix.com