Eine kleine Katzenauswahl

 

Im Anschluss finden Sie Fotos und Beschreibungen von einigen unserer Katzen. Die gesamte Katzenbande können Sie bei uns im Tierheim kennenlernen. Kommen Sie vorbei und verlieben Sie sich in eine Samtpfote.

​Die ersten Katzenwelpen werden erfahrungsgemäß im April/Mai geboren und werden frühestens in der 9. Lebenswoche in ihr neues Zuhause vermittelt.

Pumpkin (6)-1-1.jpg
Truly (5)--1.jpg

Truly (ca. 7 Jahre) und Pumpkin (ca. 4 Jahre) sind 2 Katzen, die gemeinsam ein neues Zuhause suchen.

Beide Katzen sind sehr verschmust, aber anfangs schüchtern. Sie liegen beide gerne auf dem Schoß und lassen sich bekuscheln. Allerdings will jede von ihnen dann auch nicht teilen. Zwei nette Menschen wären also für die beiden super. Kinder und viel Trubel mögen die 2 aber nicht.

Wir wünschen uns für beide die Möglichkeit, im Garten bummeln zu können.

Wer gibt diesem Schmusepärchen ein gemeinsames Zuhause?

Mausi (4)-1.jpg

Mausi ist topfitte 20 Jahre jung.

Leider kam ihre Besitzerin ins Krankenhaus und musste ihre geliebte Katze bei uns zurück lassen.

Mausi wünscht sich ein liebevolles und sehr ruhiges Zuhause, denn Trubel braucht Mausi nicht mehr.

Anfangs wird sie, wie bei uns auch, etwas zickig sein, denn Mausi mag keinen Tapentenwechsel.

Bei uns hat sie sich langsam eingelebt und jetzt taut sie auf. Sie mag es bekuschelt zu werden - wenn sie es will.

Und sie mag es, draußen herum zu streifen.

Auf Artgenossen kann sie verzichten.

Wer gibt unserer Oma ein neues Zuhause?

Cookie (2)-1.jpg
Cookie (5).jpg

Cookie ist eine liebe, aber anfangs schüchterne Katze.

Sie kam zu uns ins Tierheim, weil Cookie sich auf einmal nicht mehr mit der anderen vorhandenen Katze verstanden hat.

Anfangs hat sie sich bei uns immer versteckt, weil die neue Umgebung sie erschreckt hat, aber jetzt zeigt sie sich als die neugierige Katze, die sie ist.

Sie mag gerne schmusen und lässt sich auch gerne ihr Bäuchi streicheln.

Cookie wünscht sich ein Zuhause ohne Kinder, aber mit Freigang im Garten, wo sie sich austoben kann.

Wer möchte Cookie ein neues Plätzchen auf der Couch geben?

Flic-Flac (21).jpg
Flic-Flac (23)-1.jpg

Flic-Flac ist eine seeeehr neugierige Jungkatze (ca. 1 Jahr).

Sie kam als Fundkatze zu uns und zeigte sich sofort jedem Menschen gegenüber aufgeschlossen.

Ihren Namen hat sie nicht umsonst von uns bekommen, denn Flic-Flac ist ungeheuer akrobatisch. Sie springt und klettert überall rauf und springt auch überall runter. Wenn ihr Zimmer von uns gesäubert wird, turnt sie auf unserem Rücken herum. Sie ist also überall dabei.

Flic-Flac wünscht sich ein Zuhause, gerne mit Kindern und auf jeden Fall mit Freigang im Garten, damit sie auch da ihre Energie herauslassen kann.

Allerdings müssen ihre neuen Menschen auch Vorsicht walten lassen, damit Flic-Flac sich nicht irgendwo im Haus verletzt, weil sie eben alles erkunden muss.

Wer möchte dieser tollen, temperamentvollen Katze ein neues Zuhause geben?

Bei den folgenden Katzen (Hans & Flöhchen) helfen wir bei der Vermittlung aus dem alten ins neue Zuhause.
Bitte wenden Sie sich direkt an die am Textende angegebene Telefonnummer bzw. E-Mailadresse

Wölfel - Hans & Flöhchen (2).jpeg

Hans (13) schwarz und Flöhchen (10) getigert suchen ein gemeinsames neues Zuhause bei katzenerfahrenen Menschen.

Hans ist ein super unkomplizierter kastrierter Allesfresser. Bei Flöhchen ist dies nicht ganz der Fall. Der kleine Gourmet frisst seine Nahrung nur klein püriert, da er auf Grund drei fehlender Zähne leichte Probleme bei der Nahrungsaufnahme hat.

Flöhchen ist sehr anhänglich und liebt es bei seinen Menschen im Bett zu schlafen. Hans zieht sich zur Nacht gerne in eine Höhle oder Ähnliches zurück. Kleine Kinder und Hunde mögen beide nicht sehr gerne. Auslauf kennen beide in sehr geschützten Bereichen. Flöhchen hat evt. leichte Probleme beim Sehen.

Sie sind sehr menschenbezogen und wünschen sich Leute die viel Zeit und Geduld für sie aufbringen.

Kontaktperson: Familie Wölfel

Mobil: +4915141861423 (Kreis Segeberg)
E-Mail: nadia.woelfel@icloud.com